DAS PORTAL FÜR POLITIKWISSENSCHAFT

Das Portal für Politikwissenschaft dient als Wegweiser zur Orientierung über praxisrelevante Forschungsergebnisse des Fachs in ausgewählten Themengebieten. Die Schwerpunkte sind Außen- und Sicherheitspolitik sowie Parlamentarismus mit Blick auf Fragestellungen, die sich aus Struktur-, Organisations- und Funktionsproblemen politischer Institutionen, bestimmten Politikfeldern oder der Politischen Philosophie ergeben. Neben Büchern werden verstärkt Online-Publikationen, Zeitschriftenaufsätze sowie Forschungsberichte mit praktischer und aktueller politischer Bedeutung analysiert und dargestellt. Hierbei arbeiten unsere Redakteurinnen mit einem Netzwerk von politikwissenschaftlichen Experten zusammen. Das pw-portal hat sich von der Annotierten Bibliografie der Politikwissenschaft als Teil der Zeitschrift für Politikwissenschaft (ZPol) zu einem Online-Medium mit Kurzrezensionen, und schließlich zu einem Forum für politikwissenschaftliche Forschungsergebnisse entwickelt. Die Intention des Stifters Prof. Dr. Schütt-Wetschky war es in den Neunzigerjahren, den Überblick über die damals schon vielfältige und umfangreiche Publikationslandschaft der Politikwissenschaft zu erleichtern.

www.pw-portal.de