SW&D AKTUELLES ARCHIV

2019

Das politikwissenschaftliche Buch

Monografien verlieren in der deutschen politikwissenschaftlichen Publikationslandschaft an Bedeutung. Mit dem Buchpreis „Das politikwissenschaftliche Buch“, den wir gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft vergeben werden, soll zu einer Stärkung dieses Formats beigetragen werden. Der Preis ist mit 2000 € dotiert. Ihr Buch trägt in herausragender Weise zum Erkenntnisfortschritt in mehr als einem Teilbereich der Disziplin bei?

Hier finden Sie die Bewerbungsbedingungen

Weiterlesen …

Tätigkeitsbericht 2018

In unserem Tätigkeitsbericht über das Jahr 2018 erfahren Sie alles über die fördernden und operativen Tätigkeiten der Stiftung. Das Jahr 2018 war durch zwei Ortswechsel geprägt. Während das Institut für Parlamentarismusforschung die neuen Büroräume der Stiftung in Berlin Mitte bezogen hat, sind die Stiftungsverwaltung und das Portal für Politikwissenschaft sowie das durch uns geförderte Institut für Sicherheitspolitik innerhalb Kiels umgezogen. Die Forschungstätigkeiten beider Institute und die Arbeit des Portals hat dies nicht eingeschränkt, so dass auch 2018 eine Reihe neuer Projekte, Forschungsergebnisse und Publikationen aufzuweisen sind. Neben dem Tätigkeitsbericht bieten auch die Homepages der Einrichtungen einen guten Einblick in die Stiftungsarbeit.

Den Bericht finden Sie hier zum Download und als Blätterversion.

Weiterlesen …

SIRIUS-Heft 3/2019

Im Zentrum unseres neuesten Heftes steht die Frage nach dem Verständnis Russlands. Ob und wie können wir Russland verstehen? Der Leitartikel von Hannes Adomeit setzt sich mit den Argumenten für eine neue Russlandpolitik kritisch auseinander. Frei verfügbar sind auch die Beiträge von Jeremy Stöhs/Julian Pawlak zu den militärischen Fähigkeiten der Bündnisverteidigung im Nordatlantik und zu den Huthis im Jemen von Al-Hamdani, Sama’a. 

Wir wünschen eine interessante Lektüre.

 
 

Weiterlesen …